Anmelden

Das liebe Geld - unser virtuelles Depot - ein Zoom-Projekt - K 30

Online-Projekt Investmentstammtisch – Das liebe Geld - unser virtuelles Musterdepot
Ein interessantes Online-Projekt der Initiative 55 plus-minus nicht nur für Corona-Zeiten


Die Projektidee ist es, via Zoom einen digitalen Investment-Stammtisch für ein virtuelles Musterdepot, also ohne Einsatz realen Geldes, aber mit tatsächlich existierenden Wertpapieren und jeweils aktuellen Kursen, einzurichten. Provider für dieses Musterdepot wäre eine noch festzulegende Depotbank, wo es kostenfrei geführt werden kann. 
 
Ein Musterdepot, das die Projektteilnehmer*innen gemeinsam verwalten. Die „Bestückung“ des Depots soll das Ergebnis der Diskussion (zweimal monatlich) und die sich daraus ergebenden Vorschläge der Teilnehmer sein. Das bedeutet, dass das Depot kein statisches Konstrukt, sondern ein sich fortlaufend dynamisch veränderndes Gebilde mit regelmäßig stattfindender Erfolgskontrolle werden soll.
 
Der Initiator und Projektbetreuer freut sich auf die Anmeldungen zur Teilnahme an der Gestaltung und Entwicklung des virtuellen Depots. In Zeiten, in denen die Nachwirkungen der Finanzkrise aus dem Jahre 2008 noch immer die Sparguthaben ohne jede faire Verzinsung bei Banken lagern lässt, macht es Sinn, über andere Anlageformen Erfahrungen und Einblicke zur grundsätzlichen Wirkungsweise zu sammeln. 
 
Nur wer die Welt in interessierenden Bereichen mit ihren Chancen und Risiken versteht, kann für sich selbst gute Entscheidungen treffen.
 
Die Gespräche und Diskussionsrunden werden per Zoom erfolgen. Die Einwahllinks für die Zoom-Meetings werden den Projektteilnehmer*innen rechtzeitig in einer E-Mail zugeschickt.

Wer sich für dieses Projekt „Investment Stammtisch“ interessiert, der melde sich an
unter der E-Mail-Adresse: info@i55plusminus.de
oder hier in der App. 
 

 
Projektbetreuer:      Roland Lehmann
                                   E-Mail-Adresse:         dasliebegeld@i55plusminus.de 


Infos

alle 2 Wochen: mittwochs, jeweils 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr (wieder am 04.11.20)
online via Zoom
Anmeldung erwünscht
Online-Angebote via Zoom