Sommerschreibwerkstatt im Luthergarten in Klingelbach am 30.Juni und 7. Juli

 Sommerschreibwerkstatt im Luthergarten - Gesund und Draußen

In einem Garten zu sitzen und zu schreiben, den Sommer zu spüren, die Natur erleben, kreativ sein, seinen eigenen Gedanken folgen…. - dies tut der Seele gut.
Manchmal braucht es einfach nur einen kleinen Impuls, der uns in einen kreativen Schreibfluss führt und sind erstaunt darüber, welches Gedicht, welcher Text gerade aus unserer Feder geflossen ist.
Und dann können wir, wenn wir mögen, mit unseren Texten in den Dialog gehen.
In dieser kreativen Schreibwerkstatt können Sie:
•    Ihre Freude am Schreiben  ausleben
•    Anregungen für produktive  Schreibprozesse erhalten
•    Die unterstützende Kraft einer Gruppe für den eigenen schöpferischen Ausdruck erfahren
•    Ihre Kreativität (wieder) fließen lassen
•    Sich selbst in Ihren Worten neu entdecken
Geleitet wird die kreative Schreibwerkstatt von Ralf Skähr-Zöller (Dipl. Religionspädagoge/Ausbildung in kreatives und biographisches Schreiben) und Cora Zöller (Literaturwissenschaftlerin, Biografiecoach)

Ort:         Luthergarten in der Rathausstr.  – 56368 Klingelbach

Termin:    jeweils am Donnerstag, den 30. Juni und 7. Juli von 15.30 – 18.00 Uhr
Veranstalter:     Ev. Dekanat Nassauer Land, Projektstelle „Innovative Arbeit mit jüngeren Senioren und Seniorinnen“, Ev. Kirchengemeinde Klingelbach
Kosten:    Keine
Weitere Infos und Anmeldung: Ralf Skähr-Zöller Tel.: 02603-5099271                                    
Mail: ralf.skaehr-zoeller@ekhn.de

Infos

wöchentlich bis 07.07.22, jeweils 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr (wieder am 30.06.22)
Anmeldung erforderlich
Sprache und Verständigung