Anmelden

Einführung in die “Robotik” / Jung und Alt gemeinsam


Wer hat Lust, in einem generationsübergreifenden Team gemeinsam mit Schüler(n)*innen der 7./8. Klassenstufen der Nicolaus-August-Otto Schule / IGS Nastätten, digitale Steuerungen für einfache Fischertechnik-Modelle aufzubauen und zu programmieren?

Sowohl die Entwicklung technischer Lösungen als auch das generationsübergreifende Miteinander in kleinen Teams versprechen spannend zu werden. Bei einer gro­ßen Zahl an Interessierten wird das Projekt mehrfach durchgeführt. Ein Reiz der Zusammenarbeit zwischen Jung und Alt liegt darin, dass man gemeinsam Lösungen für die Programmierung
sucht, sich gemeinsam über die Erfolge freut.

Treffpunkt:
In der nachmittäglichen AG-Zeit der Klassen­stufen 7/8,
Donnerstag, 14.15 bis15.45 Uhr.
Termine: 09. / 16. / 23. und 30. Januar 2020.

Kontakt:
Dieter Zorbach | T 0 67 71 – 9 49 74
info@i55plus-minus.de
Nicolaus-August-Otto Schule Nastätten, Marcel Weinbach | T 0 67 72 – 9 30 50

Achtung - Anmerkung: Leider war zunächst der Startzeitpunkt  falsch veröffentlicht worden. Die Veranstung beginnt um 14.15 Uhr. Die Interessierten werden in der Eingangshalle der Schule abgeholt. Da die Eingangstüre aus Sicherheitsgründen meist verschlossen ist, bitte klingeln (rechts) und den Grund des Besuchs sagen: Robotic mit Herrn Zorbach und Herrn Weinbach.

Infos

wöchentlich bis 30. Januar 2020: donnerstags, jeweils 14:15 Uhr bis 15:45 Uhr (wieder am 23.01.20)
Nastätten, Nikolaus August Otto Schule
Einzelanmeldung notwendig
Jung und Alt im Kontakt