Data

Einführung in die “Robotik” Jung und Alt gemeinsam - J 36 _

Modernste, computergesteuerte Maschinen und Geräte stehen nicht nur in Fabrikhallen. Sie sind immer öfter auch schon in unseren Haushalten und in technischen Spielsachen zu finden. Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Digitale Medien gehören heute einfach zum Alltag. Das Thema geht Junge und Ältere an!
 
Wer hat Lust, in einem generationsübergreifenden Team
 
Ÿ     gemeinsam mit Schüler*innen der 7./8. Klassenstufe der Nicolaus-August-Otto Schule / IGS Nastätten 
Ÿ     und Erwachsenen bis ins Seniorenalter 
 
digitale Steuerungen für einfache Fischertechnik-Modelle aufzubauen und zu programmieren?
 
Sowohl die Entwicklung technischer Lösungen als auch das generationsübergreifende Miteinander in kleinen Teams versprechen spannend zu werden. Bei einer großen Zahl an Interessierten wird das Projekt mehrfach durchgeführt.
 
Treffpunkt:    Experimentierraum der IGS, Raum 116, während der nachmittäglichen AG-Zeit der Klassenstufe 7/8, Donnerstag 14.15 bis 15.45 Uhr im. Der Beginn wird noch bekanntgegeben. 
 
Kontakt:           Initiative 55 plus-minus 
                          Dieter Zorbach
                          T. 0 67 71 – 9 49 74
                          info@i55plus-minus

                         Nicolaus-August-Otto Schule Nastätten, IGS
                         Sven Klose, Studienrat
                         klose@igs-nastaetten.de
                         Marcel Weinbach, Realschullehrer
                         weinbach@igs-nastaetten.de
                         T. 0 67 72 – 9 30 50

Infos

wöchentlich bis 28. Mai 2019: donnerstags, jeweils 14:15 Uhr bis 15:45 Uhr
Nastätten, Nicolaus-August-Otto Schule Nastätten, IGS
Anmeldung erwünscht