Data

Anmelden

Erderwärmung - Ursachen, Folgen und technische Lösungsansätze zur Begrenzung - E 22

Medium
Die globale Erderwärmung hat augenscheinlich auch in unserer Region erste gravierende Spuren hinterlassen. Die Mehrzahl der Experten sieht einen Zusammenhang zwischen der globalen Erderwärmung und den Wetterkapriolen in unserer Region im letzten Jahr. Dies sind offensichtlich aber nur Vorboten schlimmerer Katastrophen, die Wissenschaftler voraussagen, wenn es nicht gelingt, die Klimasteigerung wirksam zu begrenzen.

Beim Weltklimagipfel im Dezember 2015 wurden Ziele zur Klimabegrenzung beschlossen, die aber regional noch nicht umgesetzt wurden. 

In diesem Projekt wird über theoretische Grundlagen informiert und erläutert, wie neue Technologien, Forschungsansätze und Konzepte im Kampf gegen die Erderwärmung wirken. Es werden Anlagen besucht, die den wesentlichen Bedarf unseres Landes an Energie mit fossilen und erneuerbaren Energien decken.  
 An ausgewählten Beispielen erfährt der Teilnehmer, welche individuellen Möglichkeiten zur Begrenzung der Erderwärmung gegeben sind.
Termine werden noch bekanntgegeben.
 
 
Projektbetreuer:   Wilfried Ilgauds, Dessighofen
                                 Telefon:      0 67 76 - 95 87 00
                                  E-Mail:      w.ilgauds@t-online.de

Infos

56357 Dessighofen
Steigerung der Lebensqualität
Anmelden