Data

Ausgewogen im Alltag – Nein-Sagen kann guttun!“ - J 43 - - J 43

Für Sie ist es viel einfacher „ja“ zu sagen, auch wenn Sie wissen, dass ein „Nein“ für Sie gesünder wäre? „Nein“ zu sagen kostet Kraft und schürt o...
S. Stoltefaut und B. Göttert
Anmeldenummer J 43
Jung und Alt im Kontakt
Nastätten
Beratung Unterstützung

Gemeinsames Bornicher Frühstück für jedermann - J23- - J 23

Medium
Einmal im Monat, donnerstags, wird in Bornich zum gemeinsamen Frühstück eingeladen.    Natürlich könnte jeder sich zu Hause binnen weniger Minuten ...
D. Zorbach, S. Müller und M. Meyer
Start am 25.01.18
Anmeldenummer J 23
Jung und Alt im Kontakt
Bornich, Rathausstr. 18
Frühstück gemeinsam Treffen

Dezentrale Projektarbeit mit der App „Mein Dorf 55 plus“! - J 35 - - J 35

     Gemeinsam aktiv werden, im Team am Computer ein Projekt bearbeiten und dokumentieren, gemeinsam einen Text entwickeln, auch wenn die Beteiligt...
D. Zorbach
Anmeldenummer J 35
Jung und Alt im Kontakt
Bornich
Projektarbeit dezentral

Dorffrühstück in Dessighofen - J 22

Medium
Statt allein oder im kleinen Kreis zu Hause, können Sie im Bürgerhaus von Dessighofen bei einem gemeinsamen Frühstück mit Dorfbewohnern und anderen...
U. Ilgauds
Anmeldenummer J 22
Jung und Alt im Kontakt
Dessighofen
Dorffrühstück

Einführung in die “Robotik” Jung und Alt gemeinsam - J 36 _ - J 36

Modernste, computergesteuerte Maschinen und Geräte stehen nicht nur in Fabrikhallen. Sie sind immer öfter auch schon in unseren Haushalten und in t...
D. Zorbach
Anmeldenummer J 36
Jung und Alt im Kontakt
Nastätten
Robotik Jung und Alt gemeinsam

„Handyführerschein für Senior*innen«“ - J 37 - - J 37

Ein Handy hat ganz viele Einsatzbereiche, Schüler*innen wissen das und nutzen sie!   Schüler der Nicolaus-August-Otto-Schule Nastätten möchten mit ...
U. Steinsberger-Henkel (Moderation)
Anmeldenummer J 37
Jung und Alt im Kontakt
Nastätten
Handy

Initiative 55 plus-minus-Café oder Frühstück – ein gemütlicher Treff - J 9

Medium
Zusammensein bei Kaffee, Kuchen oder Brötchen und angeregter Unterhaltung. Wir laden sie 2 -3 Mal im Jahr zum Frühstück oder Nachmittagskaffee an w...
B. Göttert
Anmeldenummer J 9
Jung und Alt im Kontakt
Nastätten
Café Frühstück Treffen

KARTENSPIELE – Rommee - J 12

Kartenspiel - Rommee             - Wir treffen uns reihum in den Wohnungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer   Treffen zu Gesellschaftsspielen br...
E. Schröder und h. munk
Anmeldenummer J 12
Jung und Alt im Kontakt
Nastätten
Karten Brett spielen

„LEBE JEDEN TAG, ALS WÄRE ES DEIN LETZTER!“ - J 19 - - J19

  Diese Spruchweisheit hat wohl jeder schon einmal gehört. Was bedeutet sie für uns? Was kann sie für uns bedeuten, die wir die Mitte unseres Leben...
G. Luhofer und B. Kaiser
Anmeldenummer J19
Jung und Alt im Kontakt
Winterwerb
Gesprächskreis Beschäftigung mit der eigenen Sterblichkeit

Leben und Wohnen im Alter - J 1

Wir wollen im Alter gut leben. Was ist zu tun, wenn die körperlichen Kräfte nachlassen, die Mobilität einge­schränkt und die Wohnung nicht mehr dem...
W. Ilgauds
Start am 21.04.18
Anmeldenummer J 1
Jung und Alt im Kontakt
Dessighofen
Alter Wohnen Leben

Seniorenfrühstück in Ruppertshofen - J 21 - J21

Medium
In Ruppertshofen findet alle vier Wochen ein Frühstück für Seniorinnen und Senioren im evangelischen Pfarrhaus statt. Da es in unserem Dorf, wie in...
B. Göttert
Anmeldenummer J21
Jung und Alt im Kontakt
56357 Ruppertshofen
Senioren Frühstück soziales Miteinander

Sicherheit und Mobilität für ältere aktive Kraftfahrer - J 8

Medium
Dieses Angebot richtet sich an alle Fahrerinnen und Fahrer außerhalb des Jugendalters, die bereits seit vielen Jahren im Besitz einer Fahrerlaubnis...
B. Göttert und F. Oppenhäuser
Anmeldenummer J 8
Jung und Alt im Kontakt
Dachsenhausen,evangl. Gemeindehaus,
Alter Auto Führerschein Fahren

Singletreff im reifen Alter - ein Angebot für ältere Alleinstehende - J 4 - - J 4

Alleinstehende sollten sich nicht in die eigenen vier Wän­de zurückziehen! Kegeln, Stammtischtreffen, Unterneh­mungen mit Gleichgesinnten, dies all...
R. Ostmann, E. Schröder und D. Zorbach
vom 01.01.19 bis 31.12.19
Anmeldenummer J 4
Jung und Alt im Kontakt
Nastätten
Singletreff Senioren

SPIELENACHMITTAG IM ÖFFENTLICHEN RAUM - J18- - J18

Medium
Unser Ziel ist es, Spielerunden für bekannte Gesellschaftsspiele, besonders für Rommee oder Canasta, sowie neue Spiele zu initiieren. Treffen zu Ge...
E. Schröder und h. munk
Anmeldenummer J18
Jung und Alt im Kontakt
Nastätten

Taschengeldbörse - J 25 - - J 25

      Die Taschengeldbörse vermittelt Jugendliche ab 14 Jahren für Arbeiten in Haus und Garten an Familien, Senior*innen und alle interessierten Pe...
U. Steinsberger-Henkel (Moderation)
Start am 01.01.19
Anmeldenummer J 25
Jung und Alt im Kontakt
Nastätten
Taschengeldbörse Jung und Alt in Kontakt

Vorbereitung auf den Ruhestand - J 44 - - J 44

  Dieses Projekt richtet sich an Menschen, die vor ihrem Ruhestand oder am Anfang ihres Ruhestands stehen. - Fachleute beraten über Strategien, wie...
W. Ilgauds (Initiativebeauftragter)
Start am 01.01.19
Anmeldenummer J 44
Jung und Alt im Kontakt
Dessighofen
Vorbereitung auf den Ruhestand Ruhestand

"Vorlesen" - Werden Sie Lesepate / -in! - J 3 - J 3

Medium
Haben Sie Freude am Lesen und Vorlesen? Unser Projekt dreht sich rund  ums Lesen. Wenn Sie sich vorstellen können, als Lesepatin-oder Lesepate akti...
K. Götz und W. Blereau
Anmeldenummer J 3
Jung und Alt im Kontakt
Bornich
Lesen Pate Kindergärten Schulen Seniorenheimen

Wenn meine Trauer mich lähmt – Trauerseminar an zehn Abenden - J 46 - - J 46

Sie haben jemand verloren, den Sie geliebt haben und der Ihr Leben geprägt hat? Sie fragen sich, wie es weitergehen soll und wer Ihnen helfen kann?...
A. Himmighofen und D. Zorbach
Start am 05.02.19
Anmeldenummer J 46
Jung und Alt im Kontakt
Lahnstr. 28, 56368 Klingelbach
Trauer Gesprächskreis

WERDEN SIE HANDWERKSPATE IN EINER KINDERTAGESSTÄTTE! - J 2 - J2

  Gesucht werden Damen und Herren, die Kindergartenkinder beim Basteln, Entdecken und Entwickeln neuer Fertigkeiten betreuen und anleiten. Ihre Auf...
W. Ilgauds
Anmeldenummer J2
Jung und Alt im Kontakt
Bornich